Unser Ziel

Nur gemeinsam können wir den Tierschutz auf europäischer Ebene voran bringen und einheitliche Tierschutzstandards erwirken! Tierschutz geht uns alle an, denn wir alle stehen in der Verantwortung, auch den Tieren ein gutes und artgerechtes Leben zu ermöglichen, wie es jedem Lebewesen gebührt.

Wir von pro-tier.eu halten Tierschutzarbeit im Ausland, verbunden mit einer engagierten Unterstützung der Tierschützer vor Ort, für überaus wichtig. Deshalb unsere Planung und unser Ziel, damit sich die Lebensbedingungen der Tiere verbessern: Vorbildliche Tierschutzprojekte im Ausland aktiv zu unterstützen!

Entgegen dem Trend – immer mehr Tiere aus dem europäischen Ausland nach Deutschland zu holen – haben wir uns ganz bewusst dafür entschieden, private Tierschützer und Tierschutzorganisationen bei ihrer Arbeit „vor Ort“ zu unterstützen.

Leider zeigt uns die traurige und alltägliche Erfahrung, dass die Tiere in den süd- und osteuropäischen Ländern keine Lobby und nur einen sehr geringen Stellenwert haben. Deshalb ist Tierschutzarbeit im Ausland mit einem Übermaß an Einsatzbereitschaft und vielen finanziellen Engpässen belastet. Zudem wird die Arbeit vor Ort meist weder anerkannt noch staatlich gefördert. Die Versorgung der Tiere mit Futter und auch die sehr kostenintensive tierärztliche Betreuung, zahlen die Tierschützer dabei meist sogar aus eigener Tasche. Ihnen bleibt dann zum Leben oft nicht mehr viel.

Denn sie wissen, da ist jemand…

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es für die Auslandstierschützer sehr wichtig ist, zu erfahren und auch zu spüren, da ist jemand, der sieht mein Engagement, dem ist meine Arbeit wichtig und der unterstützt mich. Manchmal reicht dann schon ein Gespräch oder eine Mail, um eine neue Sichtweise auf Bestehendes zu bekommen, ein Problem zu erörtern, schnelle Hilfe auf den zu Weg bringen oder um einfach mal zu reden, durchzuatmen, um dann wieder engagiert an die Arbeit zu gehen.

Gemeinsam können wir etwas bewegen!

Doch wir wollen nicht nur Spenden in Notgebiete bringen, sondern die Tierschützer gerne auch aktiv bei ihrer Tierschutzarbeit vor Ort unterstützen. Oft ist die Bevölkerung noch wenig sensibilisiert für das Elend der Tiere oder Tierleid wird gar nicht als Problem angesehen. Wir wollen dort aber nicht als Besserwisser auftreten, wir wollen den Tieren helfen!, indem wir die Kampagnen der Tierschützer begleiten, Projekte planen und organisieren und auch helfen, Aktionen umzusetzen.

Unser langfristiges Ziel – Hilfe zur Selbsthilfe leisten!

§ One Response to Unser Ziel

  • pro-tier.eu jetzt auch bei Facebook. Wir freuen uns, wenn Sie uns über „Gefälltmir“-Klicks schenken. Geteilt werden darf natürlich auch, denn das hilft uns pro-tier.eu bekannt zu machen.

    Dankeschön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.