Blick zurück und nach vorn!

Januar 11th, 2014 § 2 comments § permalink

Mit Rückblick auf 2013, bedanken wir uns bei allen Helfern und Spendern, die uns das Jahr über unterstützt haben. Dank Ihrer finanziellen und materiellen Zuwendungen konnten wir das erreichen, worauf wir heute sehr stolz sind:

Im ersten Quartal des Jahres wurden mehrere Paletten mit Hilfsgütern an das Rifugio nach L’Aquila verschickt. Hilfsgüter, die dort dringend benötigt wurden. So u.a. Parasitenschutz und weitere hochwertige Produkte der Firma Boga Care. Mit Ihren finanziellen Zuwendungen war es möglich, einen lang ersehnten Wunsch der Volontäre im Rifugio zu erfüllen:  ein Klima-Heizgerät für das Welpenhaus und die Krankenstation.

Frühjahr 2013. L’Aquila funkt „SOS“! Ein Staupe Virus war ausgebrochen und es fehlte Geld für dringend notwenige Impfungen. Auch hier wurden wir von Ihnen nicht im Stich gelassen. Binnen weniger Tage konnten über 1.000,00 € an die Helfer im Rifugio überwiesen werden. Geld, dem viele Hunde heute ihr Leben zu verdanken haben.

Den Sommer über haben fleißige Helferlein gebastelt und gewerkelt, da zu Weihnachten ein weiterer Herzenswunsch der Volontäre erfüllt werden sollte: Ein motorisiertes, tragbares Sprühgerät, um künftig die Gehege der 400 Hunde besser desinfizieren zu können.

Dezember. Mit ganz vielen Decken, gespendet von der Firma Expo-Börse, traf das tragbare Sprühgerät am Nikolaustag im Rifugio Paganica in L’Aquila ein.

Januar 2014. Wir lassen die Volontäre und ihre 400 Fellnasen im Rifugio nicht im Stich. – 115 kg hochwertiges Dosenfutter befinden sich derzeit auf dem Weg nach L‘Aquila. Weitere Aktionen für das Jahr sind in Planung. Können wir weiterhin mit Ihrer Unterstützung rechnen?

Barbara & Gerhard Conrad