Flutkatastrophe zerstört das Tierheim Canalba

März 4th, 2011 § 0 comments § permalink

30.03.2011 (update) Von den erhaltenen Spendengeldern konnten wir sieben Hundehütten für Canalba kaufen. Mit dem „pro-tier.eu“ Logo gebrandet und von ‚Semmelchen‘ begutachtet, stehen die Hütten, Futter und weitere Hilfsgüter  für unseren Transport nach Italien bereit.

Bereits ein großer Teil Ihrer Spenden ist am letzten  Wochenende im Tierheim Canalba eingetroffen. Auf diesem Transport, realisiert   durch den Verein  „adopTiere“, befanden sich u.a.  auch Einbauregale. Nun stehen endlich  wieder  Lagerkapazitäten im Tierheim zur Verfügung steht.

26.03.2011 (update) Drei Wochen nach dem Unglück geht das tägliche Leben fast wieder seinen normalen Gang. Der größte Teil des Tierheims ist jedoch nach wie vor ein einziger Schutthaufen und lässt Spuren von der Flutkatastrophe erkennen.

Zwischenzeitlich hat es auch immer wieder geregnet und die Wasserpumpen laufen noch auf Hochtouren. Wie man auf den Bildern des Vorratsraumes deutlich sehen kann, sind die dort aufgestellten Schränke und Regale unbrauchbar geworden. 

Alles ist immer noch feucht und schimmelt  jetzt vor sich hin. Bis die Räume ausgetrocknet sind, ist  die fehlende Lagerkapazität das größte Problem. Alle Spenden können daher nur zeitverzögert und in kleinen Einheiten vor Ort angeliefert werden.  

18.03.2011 (update) Auch auf unserer Sammelstelle in Essen füllt sich langsam das Lager. Bis zum 25.03. nehmen wir gerne auch dort noch Spenden entgegen.  

13.03.2011 (update) Gestern wurde die zweite Ladung Spenden abgeholt und ist jetzt bereits auf dem Weg zum Sammeltransport nach Italien.  Beim nächsten Transport, der Ende März stattfinden wird, werden die restlichen Spenden verladen.     

 

17.03.2011 (update) Auch hier kann geholfen werden. SaBri4dogs näht für das Tierheim in Canalba. Vom 15. März bis 01. April spendet saBri4 dogs von jedem Halsband 2,00 € und von jedem Geschirr 4,00 € für den Wiederaufbau des Tierheim Canalba. Einfach im Bestellformular “ Hilfe für Canalba“ angeben.

07.03.2011 (update) Die Aufräumenarbeiten haben begonnen.  Video

In der Nacht zum 2. März wurde das italienische Tierheim in Canalba von einer Flutwelle zerstört. Ein kleines, aus den Abruzzen kommendes Flüsschen wurde binnen kürzester Zeit zu einem reißenden Fluß und hat das Tierheim sprichwörtlich weggespült. Die Flutwelle kam so plötzlich, dass kaum Zeit zum Reagieren blieb. Die Gehege mit den Hunden wurden von den Wassermassen weggerissen und viele Tiere kamen in den Fluten ums Leben.

Einen Bericht über die Flutkatastrophe können Sie hier nachlesen (Vorsicht Bilder)   → http://www.adoptiere.eu/

Canalba braucht jetzt unsere Hilfe!

Der Verein „adopTiere e.V.“ wird bereits am Donnerstag einen ersten Hilfstransport nach Italien durchführen. Ein weiterer Transport findet Ende März statt.

Wir haben  Sammelstellen eingerichtet und bitten um Ihre Unterstützung.

Gebraucht wird alles „rund-um-den-Hund“. In erster Linie Trockenfutter, Decken, Halsbänder und Leinen. Bei Futterspenden bitte beachten: das Mindestaltbarkeitsdatum (MHD) darf nicht überschritten sein. Italien erlaubt keine Einfuhr von abgelaufener Ware.

Unsere Sammelstellen:

Barbara Conrad · Mülheimer Str. 28c · 40878 Ratingen (02102-847091)

Nähatelier  Dilthey · Berliner Str. 196 · 45144 Essen  (0171-2078431) (montags- freitags geöffnet)

Das Tierheim Canalba bedankt sich bei:

Aktueller Spendenstand:      19,42 € (08.04.2011)

Einnahmen:      498,93 € (08.04.2011)

Ausgaben:        479,51 € (25.03.2011)   zooplus hundehütten 

C. Berressem · Spendendose „Tierisch gut“ · Heike Sendt · Heidi Lammers · anonym · Ursula Petermann · Johanna Rotter · Dagmar Nester (Versteigerung iPod Shuffle ) · Aktion Winterhilfe e.V. · Isabelle Huber · Gutschrift Zooplus (nachträglicher Mengenrabatt auf Einkauf Hundehütten) ·

Die ersten Futter- und Sachspenden sind eingetroffen:

15.04.2011    (update) Heute hat die Sammelstelle Essen ein voll beladenes Auto mit Spenden für Canalba bei uns angeliefert. Herzlichen Dank an Uwe Dilthey und an die Spender aus Essen:  Tanja Celinski · Jumbo Zoo · Heidrun di Battista · Vera Blum · Elke Wachmann Schaus · Gertrud Chocholouc · Petra Bentgens ·

Sammelstelle Essen

14.04.2011     Vom Ausrichter der „Bergisch-BBQ Grillmeisterschaften“ Tobias Fischer aus Rösrath, erhielten wir heute 6 Pavillons. Aufgebaut im Canile bieten die Zeltplanen im Sommer einen schattigen Ruheplatz für die Hunde. 

10.04.2011     45 kg Trockenfutter erhielten wir heute von Hille Essers. Ganz herzlichen Dank dafür! 

08.04.2011   Bogacare, einfach spitze! – 2 große Pakete mit Parasitenschutz sind heute bei uns eingetroffen. Ulla Petermann brachte uns diese Woche Trockenfutter für die nächste Italienfahrt vorbei. 

10.03.2011     Heute erreichte uns eine neue Lieferung von Bogacare: 2 große Pakete Futterergänzungsmittel, die am Sonntag auf die Reise nach Italien gehen werden.  

08.03.2011     40 kg Trockenfutter wurden heute von Erika Schwarz angeliefert. Von Helga Gerl kamen ebenfalls 40 kg und eine Hundehütte. Viele Ratinger Tierfreunde haben uns heute besucht und Hundefutter, Decken, Desinfektionsmaterial, sterile Mullbinden und Handschuhe gebracht. Von der Tierhilfe Ratingen erhielten wir eine Kofferraumladung Dosenfutter und Decken.  

07.03.2011    15 kg schwed. Trockenfutter plus 2 Latex Smilies zum Zeitvertreib der Welpen (SpenderIn unbekannt) · Leckerchen,  Hundefutter und Decken von Heidi Lammers ·  Zecken- und Parasitenschutz, Futterergänzungsmittel und Hundepflege von der Firma Bogacare. 

05.03.2011   145 kg Trockenfutter erhielten wir heute von FabrieJacq und einer Spenderin, die nicht genannt werden möchte.