Bestätigung vom Veterinäramt

Januar 30th, 2010 § 0 comments § permalink

Gestern hat das zuständige Veterinäramt  den Termin für die neue Kastrationswoche in L’Aquila bestätigt und ist dabei  sogar noch einen Schritt weitergangen: Es dürfen neben Katzen auch Hunde kastriert werden.

Wir finden das ist ein voller Erfolg, da wir doch alle wissen, dass sich die Behören in Italien mit Kastrationen sehr schwer tun und diese in den seltensten Fällen genehmigt werden.

Im April, unmittelbar nach Ostern, wird Dorothea Friz  mit ihrer mobilen Tierarztpraxis in die Erdbebenregion fahren.

Um die Kosten zu decken, werden immer noch Paten für die Übernahme der Auslagen gesucht:

  • 10,00 € Kastration für einen Kater / 30,00 € Kastration für eine Kätzin
  • 35,00 € Kastration für einen Rüden / 50,00 € Kastration für eine Hündin

Das sind circa Kosten, es richtet sich immer nach der Größe des zu kastrierenden Tieres. Wir alle fordern verstärkt Kastrationsmaßnahmen in den südlichen Ländern durchzuführen. Jetzt zählt jeder Euro. Die ersten Spenden für die Kastrationswoche im April sind eingetroffen. Herzlichen Dank an:

  • Tanja Zellmeier von animal aid.e.V.
  • Sabine Schneider-Rieser und Helga Gerl
  • Heike Sendt
  • noch einmal Helga Gerl und Sabine Schneider-Rieser
  • Marleen Job
  • Diana Hasenstab
  • Birgit Stadermann
  • Katja Muenster
  • Anita Altrogge
  • Günther Staub
  • Petra Schmid
  • Sandra Breidenbach
  • Aktion Winterhilfe e.V.

    Liebe Spender, bitte wundern Sie sich nicht wenn Ihr Name hier noch nicht aufgeführt ist. Laut Dorothea Friz kann es bis zu 4 Wochen dauern, bis die italienische Postbank Zahlungseingänge auf dem Konto schriftlich verbucht. In Italien gehen die Uhren leider! immer noch anders.

    Aktueller Spendenstand  14.03.2010:
    ( 7 Katzen +  13 Katerchen)

    in Italien:
    240,00 €

    in Deutschland
    100,00 € (darin enthalten,  Erlöse aus der Auktion im Forum „Verlassene Pfoten“)

    Kastrationspaten für die herrenlosen Katzen und Hunde in L’Aquila gesucht.

    Januar 23rd, 2010 § 0 comments § permalink

    Im Oktober 2009 startete Dorothea Friz ein zweiwöchiges Kastrationsprojekt in L’Aquila, wobei insgesamt 264 Katzen kastriert werden konnten. Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier: www.lega-pro-animale.de/projekte.htm#Aquila

    Für dieses Frühjahr ist erneut ein Kastrationsprojekt in der Erdbebenregion geplant. Hierzu wird allerdings noch  finanzielle Unterstützung von außerhalb benötigt. Wir suchen daher ganz dringend  Kastrationspaten.

    Bitte helfen Sie und unterstützen Sie dieses Projekt mit einer Spende.
    Es ist so wichtig das jetzt geholfen wird, bevor im Sommer die nächste Generation herrenloser Katzen und Hunde heranwächst.

    Die Kastration einer  Katze kostet ca. 30,00 €, die eines Katers ca. 10,00 €.

    LEGA PRO ANIMALE, Banco Posta Italien
    Für Überweisungen aus dem Ausland:
    IBAN: IT 81 Q 07601 14900 000010973816   BIC: BPPIITRRXXX
    Spendenvermerk: pro-tier.eu Kastrationen Aquila

    Fahrt nach L’Aquila verschoben

    Januar 6th, 2010 § 0 comments § permalink

    Aufgrund der Witterungsverhältnisse haben wir heute, die für den 09. Januar geplante Fahrt nach L’Aquila verschoben. Sobald ein neuer Termin steht, werden wir diesen hier veröffentlichen.