Bitte vergessen Sie L’Aquila nicht!

November 23rd, 2014 § 0 comments

Noch bevor das Jahr zur Neige geht, erwartet uns eine Herausforderung privater Natur.

Mitte Dezember wechseln wir unseren Wohnsitz und ziehen um. Für uns ist das ein großer Schritt, denn unser neues Domizil ist  750 km entfernt und liegt in Bayern, genauer gesagt in Laufen an der Salzach.  Umzugsbedingt werden wir unsere Aktivitäten für das Rifugio Paganica in L’Aquila etwas drosseln müssen. Dies bedeutet aber nicht, dass wir unsere Arbeit einstellen.

Sobald wir uns in Laufen eingerichtet haben, geht es mit neuer Kraft weiter, denn wir wollen und können die Helfer, die unermüdlich für die 400 Hunde im Tierheim im Einsatz sind, nicht im Stich lassen.

Bitte vergessen Sie die Hunde in L’Aquila nicht!  Sie brauchen nach wie vor Ihre Unterstützung.  Finanzielle  Zuwendungen nehmen wir gern entgegen und versorgen, in Absprache mit den Helfern vor Ort,  die Tiere mit dem was sie am nötigsten brauchen.

Zum guten Schluss noch einige Impressionen aus dem Rifugio Paganica in L‘Aquila.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.